Neuigkeiten
25.06.2020, 19:34 Uhr
CDU Gemeindeverband Landstuhl nominiert Landtagskandidaten
CDU Gemeindeverband Landstuhl untertsützt erneute Landtagskandidatur von Marcus Klein MdL und nominiert den Landstuhler Mattia De Fazio als Ersatzkandidaten
Landstuhl - Marcus Klein als Landtagskandidat vorgeschlagen
 
Der CDU Gemeindeverband Landstuhl schlägt Marcus Klein als Kandidaten im Landtagswahlkreis 46 vor. Klein, der dem Landtag von 2011 bis 2016 angehörte und im letzten Jahr wieder ins Mainzer Parlament nachgerückt ist, soll im nächsten Jahr im Wahlkreis kandidieren, der neben der Verbandsgemeinde Landstuhl auch die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Ramstein-Miesenbach und Weilerbach umfasst.
 
Als Ersatzbewerber schlägt der Gemeindeverband Mattia De Fazio aus Landstuhl vor. Der 29-Jährige gehört dem Landstuhler Stadtrat und dem Kreistag an.
Der CDU Gemeindeverbandsvorsitzende Patrick Berberich begrüßte das einstimmige Votum des Vorstandes. „Mit Marcus Klein und Mattia De Fazio schicken wir ein engagiertes Team ins Rennen um den Wahlkreis und für den Wechsel in Mainz.“ Die Nominierungsveranstaltung der CDU findet am 4.7. in Ramstein statt.